klopfakupunktur.info - Informationen und Service zu Klopfakupunktur, Kinesiologie, Psychokinesiologie.

» Kinesiologie-Lexikon [Begriff: Kinesiologie]

Kinesiologie

Kinesiologie-Lexikon In der Kinesiologie geht es um den Zusammenhang zwischen dem Energiefluss, der Stärke der Muskulatur - also wie stark ein Muskel in der Lage ist zu halten - und gerade aktuellen Stressfaktoren.

Als Stressfaktor wird in der Kinesiologie jeder störende oder schädigende Einfluss, der auf die Gesamtperson einwirkt, angenommen. Stressfaktoren lassen die Leistung des Muskels stark abfallen; unabhängig davon in welchem Wahrnehmungsmodus - gedanklich, emotional, stofflich oder energetisch - diese Stressfaktoren aufgenommen wurden.

Geht man von diesem Zusammenhang aus, dann besteht die Möglichkeit den Körper wie ein Laboruntersuchungsgerät zu benutzen (George Goodheart), um Stressfaktoren jedweder Art zu entdecken.

Der Schlüssel hierzu ist der Muskeltest.

Von Dr. Günter Eble

« Zurück zur Lexikon-Übersicht

 
AnwendungGrundbegriffe
LexikonHintergründe

Intern: Home | Kinesiologie | Info & Service | Online-Kurs | Selbstwertkinesiologie-Lexikon | Seminare | Adressen | Über klopfakupunktur.info | Hilfe/FAQ | Kontakt | Impressum

Extern: Webverzeichnis | Webmaster Verzeichnis | Webkatalog | Spamfreier Webkatalog | IGOL | Webkatalog-openWBK.com |

www.klopfakupunktur.info ist Eigentum der IGOL GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern. Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung an. Es wird keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten übernommen.